Akademie  
  Vermögensnachfolgeberatung & unerlaubte Rechtsberatung
  Ökonom/-in Betreuung und Vorsorge (EU-SV)
  Ökonom/-in Nachlass (EU-SV)
  Ökonom/-in Testaments- vollstreckung (EU-SV)
  Ökonom/-in Nachlass- sicherung (EU-SV)
  Diplom-Ökonom/-in Vermögensnachfolge (EU-SV)
  Referenten & Autoren

Registrierung.



Für E-Learning-Kurse mit Tutorunterstützung gilt das Fernunterrichtsschutzgesetz. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), Peter-Welter-Platz 2, 50676 Köln.

Die Information über die Akzeptanz unserer Nutzungsbestimmungen und AGBs werden Ihren Benutzerdaten hinzugefügt.

Ausdruck und Abspeicherung:Sie können dieses Impressum mit den AGBs und den Nutzungsbedingungen ausdrucken, indem Sie im Internet-Explorer und Netscape Navigator auf das Menü Datei gehen und dort auf Drucken klicken. Wenn Sie diese Informationen auf Ihrem Computersystem speichern wollen, dann wählen Sie im Internet-Explorer und im Firefox das Menü Datei/Speichern unter. Analog gilt dies für andere Browser.

Copyright: Das Website-Design, jeder Text, alle Grafiken, jede Auswahl bzw. jedes Layout davon und jede Software Copyright © 2012 Europäisches Institut zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV. Alle Rechte vorbehalten. Sofern nichts anders bestimmt ist, ist das Kopieren oder die Reproduktion (inklusive des Ausdrucks auf Papier) der gesamten Website bzw. von Teilen dieser Website nur zu dem Zweck der Information über die Website, das Angebot und die Bestellmodalitäten vom Europäischen Institut zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV gestattet, eine Bestellung beim Europäischen Institut zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV aufzugeben oder zu dem Zweck, diese Website als Einkaufsressource zu verwenden.

Jede andere Verwendung der auf dieser Website verfügbaren Materialien bzw. Informationen - inklusive der Reproduktion, des Weitervertriebs, der Veränderung und der Veröffentlichung zu einem anderen als dem oben genannten Zweck - ist untersagt, es sei denn, das Europäische Institut zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV hat dem vorher schriftlich oder elektronisch oder in dieser Website ausdrücklich zugestimmt.

Warenzeichen: Der Domänenname eu-sv.eu ist Eigentum des Europäischen Instituts zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV.

Unser Geschäft ändert sich ständig. Ebenso ändern sich die unten aufgeführten Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen. Sie sollten regelmäßig unsere Website besuchen und Änderungen zur Kenntnis nehmen, wenn Sie neue Bestellungen abgeben, neue Kurse buchen oder erneut diese Seite nutzen. Der Aktualisierungs-Stand des Impressums, der AGBs und der Nutzungsbedingungen ist jeweils nach den rechtlichen Angaben aufgeführt (siehe oben).

Die Nutzungsbedingungen und AGBs


Online-Shop des europäischen Instituts zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV: Nutzungsbedingungen und AGBs..


Das europäische Institut zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV betreibt einen Online-Shop, in dem Bücher, Quick-Reference-Maps, Software und sonstige Artikel gekauft werden können. Für diesen Online-Shop gelten ausschließlich folgende Nutzungsbedingungen und AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen):



E-Learning-Plattform der Akademie des Europäischen Instituts zur Sicherung der Vermögensnachfolge EWIV (EU-SV-Akademie): Nutzungsbedingungen und AGBs ..


Die E-Learning-Plattform der EU-SV-Akademie möchte Ihnen ein optimales individuelles und kooperatives Lernen in einen angenehmen Lernumfeld ermöglichen. Damit dies sichergestellt wird, müssen sich alle Lernenden an bestimmte Regeln halten. Daher haben wir folgende Nutzungsbestimmungen für unsere Lernplattform festgelegt.

Durch die Nutzung unserer Lernplattform EU-SV-Akademie erklären Sie sich einverstanden, sich an die folgenden Nutzungsbestimmungen zu halten und diese ohne Einschränkung und Vorbehalt zu befolgen. Die EU-SV-Akademie behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbestimmungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern. Sie sind verpflichtet sich an die an diesen Nutzungsbestimmungen vorgenommenen Revisionen zu halten und sollten diese Nutzungsbestimmungen daher gelegentlich überprüfen, damit Sie sich aller möglichen Änderungen bewusst sind.

Leistungen der EU-SV-Akademie: Wenn Sie einen Kurs der EU-SV-Akademie buchen, dann stellt Ihnen die EU-SV-Akademie folgende Leistungen zu Verfügung:

  1. Die EU-SV-Akademie stellt Ihnen den gebuchten Kurs auf der E-Learning-Plattform der EU-SV-Akademie für die Kursdauer zur Verfügung, die in der Kursübersicht und im Warenkorb angezeigt wird. Bei jedem Einloggen in die Lernplattform der EU-SV-Akademie wird Ihnen außerdem die Restlaufzeit der gebuchten Kurse angezeigt. Nach Ablauf der Kursdauer können Sie auf den Kurs nicht mehr zugreifen. Sie können sich allerdings weiterhin in die Lernplattform der EU-SV-Akademie einloggen.
  2. In der EU-SV-Akademie werden »Kurse mit Mentor« und »Kurse mit Mentor und Tutor« angeboten. Bei »Kursen mit Mentor« wird Ihnen nach der Kursbuchung ein persönlicher Kursmentor zugeordnet, der Ihnen allgemeine fachliche Fragen zum Kurs und zur Lernplattform der EU-SV-Akademie beantwortet. Überschreitet die Zeit zur Beantwortung aller Fragen zum Kurs 15 Minuten, dann besteht kein Anspruch mehr auf die Beantwortung weiterer Fragen. Bei »Kursen mit Mentor und Tutor « wird Ihnen ein persönlicher Mentor/Tutor zugeordnet. Er beantwortet allgemeine fachliche Fragen zum Kurs und zur Lernplattform der EU-SV-Akademie und korrigiert und bewertet Ihre auf die Lernplattform der EU-SV-Akademie hochgeladenen Lösungen zu den gestellten Aufgaben in den Wissensbausteinen. Außerdem korrigiert er die Aufgaben Ihrer Abschlussklausur. Für Aufgaben kann es spezielle Aufgabentutoren geben, die dann einzelne Aufgaben korrigieren. Für jeden Kurs ist ein durchschnittlicher Mentor/Tutoraufwand kalkuliert, der in der Kursbeschreibung und im Warenkorb angezeigt wird. Aufgaben werden erst dann zur Bearbeitung freigeschaltet, wenn Sie die Tests des entsprechenden Wissensbausteins vorher mit Erfolg bearbeitet haben.
  3. »Kurse mit Mentor« stellen Ihnen automatisch auswertbare Tests zur Verfügung. Wenn Sie 80% aller Tests mit Erfolg absolviert haben, dann wird Ihnen automatisch der Abschlusstest freigeschaltet. Wenn Sie den Abschlusstest begonnen haben, dann können Sie ihn nicht mehr abbrechen, d. h. er wird auf jeden Fall bewertet. Sie werden von der Lernplattform vorher darauf hingewiesen. Sie können den Abschlusstest zweimal wiederholen, wenn sie ihn beim ersten mal nicht bestanden haben. Wurde der Abschlusstest einmal bestanden, dann ist eine Wiederholung nicht mehr möglich. Nach erfolgreichem Abschlusstest oder nach dreimaligen Nichtbestehen sind keine Tests und auch kein Abschlusstest mehr möglich. Sie können aber bis zum Ende der Kursdauer den Kurs durcharbeiten. Bei jedem Aufruf eines Test oder eines Abschlusstests werden die Testreihenfolge und die Reihenfolge der Alternativen per Zufall angeordnet.
  4. Die EU-SV-Akademie stellt Ihnen für das kooperative Lernen Chats, Instant Messaging und Foren zur Verfügung. Die Inhalte der Chats und des Instant Messaging werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.
  5. Nach einem bestandenen Abschlusstest und/oder Abschlussklausur erhalten Sie von der EU-SV-Akademie ein Zertifikat zugesandt. Auf dieses Zertifikat werden der Vor- und Nachname übernommen, den Sie bei dem Menüpunkt Meine Daten/Ihr Benutzerprofil angegeben haben.
  6. Die Lernplattform der EU-SV-Akademie steht jeden Tag mindestens 20 Stunden zur Verwendung zur Verfügung. In der Regel jede Nacht - die genaue Zeit wird elektronisch rechtzeitig dem Benutzer angezeigt - wird die Plattform für Datensicherungs- und Aktualisierungszwecke vom Netz getrennt. In Ausnahmefällen - z. B. zur Behebung gravierender Fehler - ist auch eine Unterbrechung des Betriebs zu anderen Zeiten möglich. Die EU-SV-Akademie bemüht sich, diese ungewöhnlichen Unterbrechungen vorher anzukündigen. Diese aufgeführten Einschränkungen bei der Nutzung der Lernplattform stellen keine Leistungsminderung dar, sondern sind Bestandteil der normalen Nutzung.
  7. Im Preis jedes E-Learning-Kurses kann ein Buch, eine Quick Reference Map oder ein Skript enthalten sein. Nach der Buchung werden dann die Unterlagen automatisch an die angegebene Adresse versandt. Daher gibt es in den E-Learning-Kursen keine Druckfunktion, die das Ausdrucken der Kursinhalte unterstützt.
  8. Gegenüber Kaufleuten wird der Gerichtsstand und Erfüllungsort Bochum vereinbart, zuständig das Amtsgericht Wetter.


Verhaltensregeln für Chats, Instant Messaging und Foren.


  1. Um an Chats und Instant Messaging teilzunehmen, ist es wünschenswert, dass Sie ein Foto von sich im jpeg-Format auf die Lernplattform der EU-SV-Akademie hochladen. Vielen Lernenden fällt die Kontaktaufnahme mit anderen leichter, wenn Sie sich eine Vorstellung von ihren Lernpartnern machen können. Mit dem Foto-Upload trägt die EU-SV-Akademie diesem Bedürfnis Rechnung. Ihr Pseudonym garantiert dabei Ihre Anonymität. Der Missbrauch dieser Möglichkeit, z. B. durch Hochladen von anderen Fotos, führt dazu, dass Sie von den Chats und dem Instant Messaging ausgeschlossen werden.
  2. Bitte verhalten Sie sich in den Chats und dem Instant Messaging gegenüber den anderen Lernenden stets höflich und respektvoll. Sie verpflichten sich, keine Informationen, Nachrichten oder Meinungen zu senden, die rechtswidrig, belästigend, verleumderisch, beschimpfend, drohend, schädlich, geschmacklos, obszön oder anderweitig anstößig sind oder eine strafbare Handlung darstellen, eine zivilrechtliche Haftung verursachen oder anderweitig gegen einschlägige Gesetze oder Vorschriften verstossen könnten. Sie verpflichten sich, keine Werbung - gewerblicher oder nicht-gewerblicher Art - zu verwenden.
  3. Durch die Nutzung von Chats und Instant Messaging erkennen Sie an, dass die EU-SV-Akademie nicht für den Inhalt verantwortlich ist. Die EU-SV-Akademie unterzieht die Chat- und Instant Messaging-Inhalte grundsätzlich keiner Ausleseprüfung und überwacht diese nicht. Die EU-SV-Akademie hat das Recht, aber nicht die Verpflichtung, Chat- und Instant Messaging-Inhalte zu entfernen, die im Ermessen der EU-SV-Akademie schädlich oder anstößig sind oder anderweitig gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen. Die EU-SV-Akademie hat das Recht, nach ihrem Ermessen, einige, alle oder keine Bereiche der Chats und des Instant Messaging auf Einhaltung der Nutzungsbedingungen oder anderer, den Lernenden vorgegebenen Regeln zu überwachen.
  4. Sie sind sich bewusst, dass die Kommunikation über Chats, Instant Messaging und Foren öffentlich und nicht privat ist. Die Lernenden sind für den Inhalt ihrer über Chats, Instant Messaging und Foren hinterlassenen Informationen und deren Konsequenzen verantwortlich. Die EU-SV-Akademie behält sich das Recht vor, jeglichen Inhalt ohne vorherige Benachrichtigung aus beliebigem Grund zu entfernen. Die EU-SV-Akademie ist jedoch nicht dazu verpflichtet, Inhalte zu löschen, den Sie für problematisch oder anstößig halten.
  5. Sie verpflichten sich, Chats, Instant Messaging und Foren nur zum Senden und Empfangen von Informationen und Nachrichten zu verwenden, die angemessen sind und sich auf das jeweilige E-Learning-Thema beziehen.

Ablehnung von Gewährleistungen Sie verstehen und erklären sich einverstanden, dass die E-Learning-Plattform der EU-SV-Akademie eine Reihe von nicht immer und umfassend kontrollierbaren Inhalten enthält, z. B. Chats, Instant-Messaging, Foren, Links zu Websites und Angeboten Dritter, Software oder Daten Dritter usw. Für diese fremden Inhalte übernimmt die EU-SV-Akademie und ihre Mitarbeiter keine Verantwortung.

Sofern die EU-SV-Akademie oder ihre Mitarbeiter selbst in den Lehrmaterialien bzw. Wisssenbausteinen oder auf der Plattform auf fremde Inhalte, Angebote oder Software als Beispiel, Übungsmaterial oder zu sonstigen Lehr- oder Informationszwecken verweist und entsprechende Quellen (z. B. Web-Adressen) mitgeteilt werden, so sind diese Quellen zum Zeitpunkt der Erstellung des Materials sorgfältig ausgewählt worden und ist der EU-SV-Akademie und ihren Mitarbeitern nichts Negatives, insbesondere keine Fehlerhaftigkeit oder rechtlichen Mängel bekannt. Mangels fortdauernder Überprüfung der Kontaktadressen und dort befindlicher Inhalte, Software wird jedoch keine Haftung für diese Fremd-Quellen und Fremdsoftware übernommen.

Die Nutzung derartigen Materials liegt daher in Ihrem eigenen Ermessen und geschieht auf Ihre eigene Gefahr, insbesondere das Risiko eines Schadens an Ihrem Computersystem oder Datenverlust.

Die EU-SV-Akademie lehnt ausdrücklich alle vertraglichen oder stillschweigenden Garantien jeglicher Art hinsichtlich der Plattform mit ihren E-Learning-Kursen ab, einschließlich (aber nicht auf diese beschränkt) der Garantien der marktgängigen Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung eines Schutzrechts.

Die EU-SV-Akademie gibt keine Gewährleistung oder Garantie hinsichtlich der Ergebnisse, die durch den Gebrauch der Plattform und E-Learning-Kurse erzielt werden können, hinsichtlich irgendwelcher über die Plattform erworbener oder erhaltener Waren oder Dienstleistungen, oder dass die Plattform Ihren Anforderungen entspricht, nicht unterbrochen wird, rechtzeitig erfolgt, sicher oder fehlerfrei ist.

Die EU-SV-Akademie ist für keinerlei direkte, indirekte, beiläufig entstandene, spezielle oder Folgeschäden haftbar, die sich aus dem Gebrauch oder nicht möglichen Gebrauch der EU-SV-Akademie-Plattform ergeben, die sich aus allen über die Plattform der EU-SV-Akademie erworbenen oder erhaltenen Waren oder Dienstleistungen, erhaltenen Nachrichten oder abgeschlossenen Transaktionen ergeben, die sich aus dem Verlust, dem unbefugten Aufrufen oder der unbefugten Änderung Ihrer Übertragungen oder Daten ergeben, oder für Beschaffungskosten für Ersatzwaren und -dienstleistungen, einschließlich (aber nicht auf diesen beschränkt) Schadensersatz für Ertragseinbußen oder Verlust von Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Gütern, auch wenn die EU-SV-Akademie von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurde.

Datensicherheit und Datenschutz
Außer der Startseite werden alle Übertragungen über eine sichere, verschlüsselte Verbindung durchgeführt (SSL-Verschlüsselung, Secure Sockets Layer Software). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden. Sie können dies überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Webseite klicken und Eigenschaften auswählen.

Um Sie optimal beim Lernen zu unterstützen, sammeln wir Informationen über Ihr Lernverhalten und Speichern die Ergebnisse von Tests und Aufgaben. Auf diese Daten haben nur die Ihnen zugeordneten Mentoren/Tutoren und die Tutoren Zugriff, die für die Korrektur spezieller Aufgaben zuständig sind, sowie die Plattform-Administration der EU-SV-Akademie. Nach abgeschlossenem Zertifikat oder dreimaligem Nichtbestehen werden alle Lerninformationen über Sie gesperrt bzw. gelöscht. Es werden nur die Informationen zum Zertifikat aufbewahrt. In anonymisierter und kumulierter Form werden Lerndaten aller Lernenden für die Verbesserung unserer Software und unserer E-Learning-Kurse verwendet.

EU-SV-Akademie-Schulungen/Seminare/Trainings: Nutzungsbedingungen und AGBs ..



Die EU-SV-Akademie führt die gebuchte Schulung, das gebuchte Seminar oder das gebuchte Training gemäß der Beschreibung im Kursprogramm bzw. dem Angebot durch (im Folgenden als Seminar bezeichnet). Geringe inhaltliche Abweichungen und evtl. Terminverschiebungen bleiben vorbehalten.

Anmeldung
Anmeldungen müssen schriftlich, per Fax, per E-Mail oder durch Buchung im EU-SV-Akademie-Online-Shop erfolgen. Die Anmeldung wird wirksam mit unserer schriftlichen Bestätigung, die der Kunde spätestens 5 Arbeitstage vor Kursbeginn erhält. Wir bitten den Kunden, uns die Auftragsbestätigung unterschrieben zurückzusenden; für die Wirksamkeit des Vertrages ist dies allerdings nicht erforderlich. Bei einem Seminar mit Teilnehmerbegrenzung werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig über die vorausgesetzten Vorkenntnisse eines Seminars, wir beraten Sie dazu auf Wunsch ausführlich. Sollte sich während eines Seminar herausstellen, dass ein Kursteilnehmer nicht über die vorausgesetzten Vorkenntnisse verfügt, kann unter Umständen auf diesen Teilnehmer im weiteren Verlauf des Seminars keine Rücksicht genommen werden. Sollte ein Teilnehmer das Seminarziel aus irgendwelchen Gründen nicht erreichen, kann er dieses Seminar kostenfrei und ohne Angabe von Gründen zum nächstmöglichen Termin wiederholen.

Seminargebühren
Die Seminargebühren für in unserem offenen Programm ausgeschriebene Kurse enthalten die ausgeschriebenen Trainingsleistungen, wenn explizit vereinbart Kursunterlagen, ein Teilnahmezertifikat, warme und kalte Getränke und Gebäck. Sie verstehen sich als Preise pro Teilnehmer pro Kurs inklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Verlängerung oder Verkürzung der Kursdauer bleibt eine Preisänderung vorbehalten, die dem Kunden vor Beginn des Seminars mitgeteilt wird. Mit Erscheinen eines neuen Seminarprogramms (im EU-SV-Akademie-Onlineshop oder als Flyer/Broschüre) verlieren alle vorherigen Programme ihre Gültigkeit. Bei Firmenseminaren gelten die Preise des jeweiligen Angebots bzw. der jeweiligen Auftragsbestätigung.

Zahlungsbedingungen
Die Seminargebühren sind mit Erhalt der Rechnung sofort und ohne Abzug fällig. Die Rechnung wird nach der Anmeldung erstellt.

Stornierung
Eine Absage seitens des Kunden ist kostenfrei möglich, wenn sie bis spätestens 7 Arbeitstage vor Beginn des Seminars schriftlich, per Fax oder E-Mail bei uns eingeht. Im Falle einer späteren Absage vor Kursbeginn erheben wir eine Stornierungsgebühr von 60,- Euro pro angemeldete Person. Bei Absage weniger als 3 Arbeitstage vor Kursbeginn bzw. bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag stellen wir die volle Kursgebühr in Rechnung. Ein Ersatzteilnehmer kann selbstverständlich gestellt werden. Terminabsagen unsererseits aus organisatorischen Gründen (z. B. nicht erreichte Mindestteilnehmerzahl, Krankheit des Dozenten oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse) behalten wir uns vor. In diesem Fall können keine Ersatzansprüche des Kunden gegenüber der EU-SV-Akademie geltend gemacht werden. Dazu zählen auch Reise- und Übernachtungskosten, Arbeitsausfall, entgangener Gewinn oder Ansprüche Dritter.

Teilnahmebestätigung
Am Ende eines Seminars wird eine Teilnahmebestätigung in Form eines Zertifikats ausgegeben. Bei Informationsveranstaltungen werden keine Teilnahmebestätigungen ausgegeben.

Zusatzleistungen
Für die Mittagspause kann ein Mittagessen organisiert werden, das von der buchenden Firma für den Teilnehmer auch pauschal abgerechnet werden kann. Falls der Kunde mit der Anmeldung den Wunsch nach einer Hotelreservierung verbunden hat, wird die EU-SV-Akademie sich bemühen, auf Namen und Rechnung des Kunden ein entsprechendes Hotel zu reservieren. Ein Anspruch auf Hotelreservierung besteht jedoch nicht. Der Kunde trägt evtl. anfallende Hotelstornokosten.

Seminarzeiten
Unsere Geschäftszeiten liegen montags bis freitags, außer an Feiertagen, zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Unsere offenen Schulungen finden montags bis freitags, außer an Feiertagen, von 9.00 bis 17.00 Uhr statt (4 mal 90 Minuten Unterrichtsblöcke) und schließen eine Mittagspause von einer Stunde ein. Änderungen sind in Absprache mit der Schulungsleitung oder dem Dozenten und den Schulungsteilnehmern möglich. Bei geschlossenen Firmenseminaren können individuelle Seminartage und -zeiten vereinbart werden.

Urheberschutzrecht
Alle von der EU-SV-Akademie zur Verfügung gestellten Kursmaterialien unterliegen dem Urheberschutzrecht und dürfen daher weder kopiert noch vervielfältigt, noch in irgendeiner anderen Form an Dritte weitergegeben werden. Die von der EU-SV-Akademie während der Kursdauer zur Verfügung gestellte Hard- und Software darf vom Kunden weder teilweise noch ganz kopiert werden. Vom Kunden zur Verfügung gestellte Hard- und Software wird durch die EU-SV-Akademie gegen Verrechnung installiert und mit der notwendigen Sorgfalt und vertraulich behandelt. Für etwaige Schäden an zur Verfügung gestellter Hard- und Software übernimmt die EU-SV-Akademie keine Haftung.

Haftung und Schadensersatz
Von Teilnehmern mitgebrachte Speichermedien (Disketten, CD-ROM, USB-Sticks etc.) dürfen nicht verwendet werden. Auf der Hardware darf keine Software eingerichtet werden bzw. keine Daten aus dem Internet heruntergeladen werden, sofern der Kursleiter dies nicht ausdrücklich erlaubt. Für Schäden, die aus der Verwendung eigener Speichermedien hervorgehen oder durch unerlaubtes Einrichten von Software bzw. durch Herunterladen von Daten aus dem Internet verursacht werden, kann der Kunde in vollem Umfang haftbar gemacht werden. Wird ein Seminar in den Räumlichkeiten und mit der Soft- und Hardware des Kunden durchgeführt, geht die EU-SV-Akademie von der Voraussetzung aus, dass alle Daten und Systeme gesichert sind. Die EU-SV-Akademie übernimmt keine Haftung für Schäden jedweder Art. Alle Seminare werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt vorbereitet und durchgeführt. Eine Haftung in irgendeiner Form ist ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit eines EU-SV-Akademie-Mitarbeiters nachgewiesen werden kann. Die EU-SV-Akademie haftet auch nicht bei Unfällen und Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge. Dasselbe gilt auch für EU-SV-Akademie-Veranstaltungen, die auf den Grundstücken Dritter stattfinden.

Allgemeine Bestimmungen
Mit seiner Anmeldung erkennt der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Sollten einzelne Bestimmungen der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass seine Daten für interne Zwecke elektronisch verarbeitet werden. Die EU-SV-Akademie behält sich vor zu entscheiden, welche(r) Dozent/in für die vereinbarte Dienstleistung eingesetzt wird und diese(n) gegebenenfalls durch eine(n) andere(n) Dozenten/in vergleichbarer Qualität auszutauschen. Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bochum.

Haftungsausschluss .
1. Inhalt der Website
Der Betreiber EU-SV-Akademie (im folgenden kurz» Betreiber« genannt) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der im Onlineangebot verfügbaren Informationen. Haftungsansprüche gegen die Verfasser der E-Learning-Kurse, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die entweder durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Inhalte bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Seiten oder das gesamte Onlineangebot ohne vorhergehende Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder das Angebot auf bestimmte Zeit oder auch endgültig einzustellen.
Der Betreiber, die Herausgeber und die Autoren haben alle Sorgfalt walten lassen, um vollständige und akkurate Informationen in den E-Learning-Kursen und den Programmen zu publizieren. Der Betreiber übernimmt weder die Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung für die Nutzung dieser Informationen, für deren Wirtschaftlichkeit oder fehlerfreie Funktion für einen bestimmten Zweck. Ferner kann der Betreiber für Schäden, die auf einer Fehlfunktion von Programmen oder ähnliches zurückzuführen sind, nicht haftbar gemacht werden. Auch nicht für die Verletzung von Patent- und anderen Rechten Dritter, die daraus resultieren.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf andere, vor allem fremde Internetseiten, im folgenden auch als Links bezeichnet, die außerhalb der Zuständigkeit des Betreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich nur in dem Fall in Kraft treten, in dem der Betreiber von den Inhalten und Informationen der Seiten Kenntnis hat und es ihm sowohl technisch möglich als auch zumutbar wäre, die Nutzung im Falle gesetzeswidriger Inhalte und Themen zu unterbinden. Die Verfasser erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Verlinkung die entsprechenden Seiten frei von illegalen und rechtswidrigen Inhalten und Angeboten waren. Der Betreiber hat ebenso keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Ausrichtung der Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von jeglichen Inhalten aller verknüpften Webseiten, die nach der Einrichtung des Links verändert wurden. Diese Feststellung bezieht sich auf alle in der eigenen Internetpräsentation einschl. aller E-Learning-Kurse gesetzten Links und Verweise sowie auf alle Einträge in vom Betreiber eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Pinnwänden, Mailinglisten, Chats und Instant Messaging-Möglichkeiten.. Für rechtswidrige, unrichtige oder lückenhafte Informationen und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Inhalte entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf welche mittels Link verwiesen wurde, nicht aber derjenige, der durch einen Link auf das jeweilige Onlineangebot lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht (Copyright)
Die Herausgeber und Autoren der E-Learning-Kurse sind bestrebt, in allen Webseiten die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Bildmaterialien, Film- und Videoausschnitte und Texte zu beachten, von ihnen selbst angefertigte Grafiken, Tondokumente, Bildmaterialien, Film- und Videoausschnitte und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Bildmaterialien, Film- und Videoausschnitte und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Onlinegebotes genannten und vielleicht durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Ausschließlich auf Grund der bloßen Angabe ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst angefertigte Objekte bleibt allein beim Betreiber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Bildmaterialien, Film- und Videoausschnitte und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Medien und Publikationen ist ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Betreibers nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes anzusehen, von welchem aus auf diese Inhalte hier verwiesen wurde. Sofern einzelne Inhalte oder einzelne Formulierungen dieses Textes der aktuellen Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht ausnahmslos entsprechen sollten, bleiben dennoch die übrigen Bereiche des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

5. Haftungsbeschränkungen
Die nachstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen, Arglist oder dem Produkthaftungsgesetz beruhen sowie für Personenschäden und zugesicherte Eigenschaften (Garantie).
Für Schäden, die sich aus leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten ergeben, haftet die EU-SV-Akademie nicht, wenn diese nicht vorhersehbar und vertragsuntypisch sind. Im Fall der Haftung wegen leichter Fahrlässigkeit wird die Ersatzpflicht auf die angemessene Höchstsumme von € 500,- beschränkt.
Bei leicht fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten wird nicht gehaftet.
Bei vertragswidrigem Gebrauch oder Nutzungsüberschreitung wie insbesondere in Ziff. 8 beschrieben endet die damit verbundene Haftung der EU-SV-Akademie.
Die vorgenannten Haftungsbegrenzungen gelten auch für deliktische Ansprüche und für Verschulden von Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.