Akademie  
  Vermögensnachfolgeberatung & unerlaubte Rechtsberatung
  Ökonom/-in Betreuung und Vorsorge (EU-SV)
  Ökonom/-in Nachlass (EU-SV)
  Ökonom/-in Testaments- vollstreckung (EU-SV)
  Ökonom/-in Nachlass- sicherung (EU-SV)
  Diplom-Ökonom/-in Vermögensnachfolge (EU-SV)
  Referenten & Autoren

Fortbildung_Banner

 

      
 

Modul Ökonom Testamentsvollstreckung (EU-SV).


Nicht zuletzt zur Wahrung des Familienfriedens wird immer häufiger ein externer Fachmann zur Vollstreckung des Testaments eingesetzt. Auch Gerichte und Notare benötigen die Dienste eines Testamentsvollstreckers. Dieses Amt ist schwierig und verantwortungsvoll und erfordert umfassende Kenntnisse, um den letzten Willen des Erblassers in dessen Sinne umzusetzen. Mit Blick auf die steigende Zahl von Erbschaften in den kommenden Jahren sind neutrale, unabhängige und fachlich qualifizierte Experten zunehmend gefragt.

Der Kurs »Ökonom/-in Testamentsvollstreckung (EU-SV)« vermittelt umfangreiches Wissen über Kompetenzen, Rechte und Pflichten eines Testamentvollstreckers bis hin zu Fragen der Haftung. Exemplarisch wird die praktische Durchführung einer Testamentsvollstreckung dargestellt.

Die Themen im Einzelnen:

  • Fallbeispiel
  • Arten der Testamentsvollstreckung
  • Wer kann Testamentsvollstrecker sein?
  • Annahme/Ablehnung des Testamentsvollstreckeramtes
  • Praxistipps
  • Anlegen einer Testamentsvollstreckerakte
  • Ermittlung der Bankenverbindungen und von weiteren Vermögenswerten
  • Checkliste Kündigungen, Mitteilungen und Anfragen
  • Kontaktaufnahme mit Erben
  • Kriterien der Vergütung des Testamentsvollstreckers
  • Nachlassverzeichnis
  • Informationspflichten
  • Kündigung des Mietvertrages
  • Anlage von Geldwerten usw.
  • Erfüllung von Vermächtnissen
  • Erfüllung von Auflagen
  • Übergabe von Nachlassgegenständen an die Erben
  • Herausgabeklage des Testamentsvollstreckers
  • Beendigung des Testamentsvollstreckeramtes
  • Grundzüge der ordnungsgemäßen Testamentsvollstreckung
  • Haftung des Testamentsvollstreckers

Beginn des Kurses: jederzeit
Dauer: individuell
Kosten: 590 Euro (inkl. 19 % Mwst)
Abschluss: Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer/-innen das Zertifikat »Ökonom/-in Testamentsvollstreckung (EU-SV)«